Skip to main content
Tel.: +49 (30) 417 69 706

FEZitty – Hauptstadt der Kinder

FEZ Berlin
Der Stadtschlüssel wurde am 26.07.16 von Sigrid Klebba, Staatssekretärin für Jugend und Familie und Bernd Grospitz, stellv. Leiter des FEZ, an Jeremy (11 Jahre), dem diesjährigen Bürgermeister von FEZitty übergeben. „Es gibt eine Menge zu tun in der Kinderstadt, die Neustadt muss aufgebaut werden, die Post soll verbessert werden und die Wahl muss vorbereitet werden“, so Jeremy.

FEZitty Eröffnung der Stadt für Kinder

FEZitty findet zum 11. Mal statt und ist bzw. wird demokratisch organisiert. Das diesjährige Motto lautet „Gestalte deine Stadt der Zukunft“. Ich hatte die Aufgabe, als Eventfotograf  die Eröffnung zu fotografieren und Pressefotos zu erstellen. Mit 5 Kindern probierten wir einige der einzelnen Stationen aus. Meine kleine Tochter Lilli war auch dabei und durfte ausnahmsweise mitmachen, da sie erst drei Jahre ist und nach den Spielregeln man erst ab 6 Jahren mitmachen darf.
FEZitty
FEZitty

FEZitty die Stadt der Kinder – wo Kinder regieren

In den Sommerferien vom 25.07. – 31.08.2016 können alle Kinder ab 6 Jahre in der Hauptstadt der Kinder mitmischen. FEZitty steht unter der Schirmherrschaft von Michael Müller, Regierender Bürgermeister von Berlin. Alles was zu einer richtigen Stadt gehört, wird hier von Kindern geleitet und besetzt: Ein Rathaus, ein Jobcenter, eine Bank, die Stadtreinigung, ein Hühnerhof und mehr gibt es im FEZitty. Die Kinder können in Jobs als Gärtner, bei der BSR bzw. als Müllmann, als Blumenbinder, als Bauer auf der Hühnerfarm, als Kameramann und Fotograf, als Journalist für die Zeitung von FEZitty arbeiten. Für ihre Arbeit bekommen die Kinder sogenannte Wuhlis, die Währung von FEZitty. Mit den verdienten Wuhlis können sie im Café essen und trinken, im Blumenladen schöne Blumengestecke kaufen, im Supermarkt und der Geschenkboutique Artikel erwerben, die von den Kinder in FEZitty erstellt wurden.
kindergartenfotograf
Die Kinder können sich in verschiedenen Berufen ausprobieren, in unterschiedliche Rollen schlüpfen, Verantwortung übernehmen und sich organisieren. So erhalten die Kinder einen Einblick wie es in der Erwachsenen-Welt aussieht. Für Eltern gibt es Verhaltensregeln und Elternfreie Zonen. [huge_it_portfolio id=“6″]

Der Mobile Hühnerstall erstmalig in FEZitty

Stadtkinder sind oftmals noch niemals vom Kikeriki eines Hahnes geweckt worden, wissen nicht wo ihr Frühstücksei herkommt und haben keinen Bezug zu der Herstellung der Lebensmittel, die sie essen. Der Mobile Hühnerhof verspricht die Antwort für die Landwirtschaft der Zukunft zu liefern. Artgerechte Haltung auf der Wiese nebenan. Der Verbraucher kann sehen wie das Frühstücksei produziert wird, was er am Morgen isst und wie Hühner artgerecht gehalten werden. Das Hühnermobil in FEZitty produziert täglich 75-80 Eier. Es gibt das Hühnermobil in verschiedenen Größen, von 225 bis 1400 Hühnern. Der Bauernhof von nebenan ist das Sinnbild eines lebendigen ländlichen Kulturraumes und einer landwirtschaftlichen Produktion mit glücklichen Tieren nah am Verbraucher und im Einklang mit der Natur.  Lilli hatte die Gelegenheit Hühner zu füttern, was für sie – wie auf den Kinderfotos zu erkennen – eine große Freude war.
FEZitty

Themenverwandte Artikel

  • Abundance Workshop
  • Eröffnung  NYX PMU Stores im Alexanderhaus
  • Asien präsentiert sich auf der ITB 2018
  • Yusra Mardini unterstützt Geflüchtete im FEZ-Berlin
  • ICEF Berlin Workshop
  • FEZitty – Hauptstadt der Kinder
  • ITB 2016 – Messe Berlin
  • Abundance Workshop

    Abundance Workshop

    Abundance Workshop

    Tourismus-Marketing für spirituelle Reisen Mexiko als Heimatland der Mayas und Azteken hat eine lange, spirituelle Geschichte. Es gibt viele magische Orte, Pyramiden, heilige Quellen, die ich zusammen mit meiner Tochter auf unserer Reise besuchen durfte. Als Eventfotograf war ich in einem kleinen Hippiedorf in Mexiko. Flor und Domingo leiten den bewusstseinserweiternden Workshop namens Abundance. Der Workshop besteht aus Meditationen, einer Kakaozeremonie, Herzöffnungen und Ecstatic Dance. Flor ist Tänzerin und leitet den Workshop, Domingo untermalt die Atmosphäre mit Musik.

    • Flor und Domingo

    • Flor beim Tanzen

    • Vorbereitung der Kakaozeremonie

    • Ecstatic Dance

    • Herzöffnung

    • Spirituelles Erwachen

    • Kakaozeremonie

    • Schalen für die Kakaozeremonie

    • Bewusstseinserweiterung

    • Entspannung

    Der Workshop findet in Zipolite statt. Zipolite ist ein wunderschöner Ort am Meer. Man trifft viele Aussteiger und Weltenbummler, die dort ihre Heimat gefunden haben. In Zipolite und auch im Nachbarort Mazunte gibt es viele kreative Workshops. Beispielsweise gibt es eine Künstlercommunity wo Schauspiel, Sport, Akrobatik, Tanz- und weitere Workshops angeboten werden.

    • Mermejitas Circos Maszunte

    • Mermejitas Circos Mazunte Clownworkshop

    Ich bin von September bis April in Mexiko und fotografiere eure Events, ruft mich an.

    Hallo, mein Name ist Grit Erlebach. Als Fotografin arbeite ich für Unternehmen und Privatpersonen. In Berlin zu Hause, können Sie mich deutschlandweit buchen.
    Ich habe in HU Berlin Medienwissenschaften studiert.

    Ich arbeite für Geschäftskunden als:
    • innenraumfotograf-in-berlin
      Innenraumfotograf in Berlin

    • Hotelfotograf in Berlin
      Hotelfotograf in Berlin

    • Immobilienfotograf in Berlin

    • Eventfotograf in Berlin

    weitere Informationen

  • Eröffnung  NYX PMU Stores im Alexanderhaus

    Eröffnung NYX PMU Stores im Alexanderhaus

    Eröffnung NYX PMU Stores im Alexanderhaus

    Das beliebte US-amerikanische Kosmetikunternehmen „NYX Professional Makeup“ eröffnete am 20. September 2018 feierlich seinen zweiten Shop in Berlin – im denkmalgeschützten Alexanderhaus am Alexanderplatz in Mitte. Als Eventfotograf war ich sowohl auf der Voreröffnung am Vortag als auch an der offiziellen Eröffnungsfeier mit dabei und dokumentierte fotografisch das Event sowie die Besonderheiten des attraktiven Ladens.

    Eventfotografie – die Shoperöffnung von NYX Professional Makeup

    In dem berühmten und denkmalgeschützten Alexanderhaus am Alexanderplatz eröffnete am 20.09.2018 das Kosmetikunternehmen NYX Professional Makeup aus Los Angeles als eine Tochtergesellschaft von L’Oréal seinen zweiten eigenen Beautyshop in Berlin und damit den sechsten Shop in Deutschland in einem sehr attraktiven modernen Stil. Von der Unternehmensgründerin Toni Ko nach der griechischen Nachtgöttin „Nyx“ benannt, präsentiert die Marke NYX Professional Makeup den neuen Shop in ihrem charakteristischen Corporate Design mit den Farben Schwarz, Pink und Weiß sowie mit einer niveauvollen Ausstattung. Ein faszinierender und komfortabler Store, der nicht nur seine vielfältigen beliebten Kosmetikprodukte für Gesicht, Augen und Lippen sowie Kosmetikzubehör und feine Accessoires in ausgedehnten Regalen übersichtlich präsentiert, sondern auch einen willkommenen Service bietet. In dem neuen NYX Professional Makeup Shop im Alexanderhaus wird jedem sofort eine professionelle Beauty- und Kosmetikberatung angeboten. Frauen wie auch Männer können sich des Weiteren hier vor Ort auch stilvoll schminken und vorteilhaft oder kreativ stylen lassen. Ein Highlight ist zudem die „Selfie Zone“, eine attraktiv beleuchtete und eingerichtete Ecke, in der man gleich nach dem Styling mit dem Handy Fotos von sich machen kann. Ein Beautyshop, der nicht nur bei Frauen jeder Altersgruppe, sondern auch bei homosexuellen Männern sehr beliebt ist.

    Das Event – Voreröffnungsfeier und offizielle Shoperöffnung von NYX PMU

    Am Abend vom Mittwoch, den 19.09.2018 veranstaltete NYX Professional Makeup von 19 – 23 Uhr eine Voreröffnungsfeier in seinem neuen Kosmetik- und Beautystore. Unter den 20 bis 30 geladenen Gästen befanden sich unter anderem Make-up Artisten, Influencer, Repräsentanten und interne Mitarbeiter von L’Oréal. Während die Gäste mit Willkommensgetränken empfangen wurden, begleitete ein DJ musikalisch durch den Abend samt Pre-Shopping. Als Eventfotograf fing ich mit der Kamera die stimmungsvolle Atmosphäre, die begeisterten Gäste sowie die Präsentation von und das Styling mit den Kosmetikprodukten auf der Voreröffnungsfeier ein. Am Donnerstag, dem 20.09.2018 um 10 Uhr war es dann so weit: Der attraktive NYX Professional Makeup Store im Alexanderhaus öffnete höchst spannungsvoll mit einem Countdown und einer Eröffnungszeremonie seine Türen für die Öffentlichkeit. Vorab fotografierten wir noch den fertig eingerichteten leeren Shop mit all seinen herrlichen Produkten. Die schöne Zeremonie fand mit dem Zerschneiden von einem festlichen Band durch eine Riesenschere sowie mit Konfetti und viel Jubel statt. Die große Eröffnung wurde mit Musik von einem DJ begleitet. Die Mitarbeiter, Make-up Artisten und Promoter empfingen eine Vielzahl von Besuchern und Kunden, die gespannt und begeisterungsvoll den Laden entdeckten, die Kosmetikprodukte höchst interessiert erkundeten, sich professionell beraten und schminken ließen, ihre Lieblingsprodukte kauften und sich top gestylt gleich in der „Selfie Zone“ fröhlich fotografierten. Wir dokumentierten fotografisch dieses lebendige und erfolgreiche Eröffnungsevent von NYX Professional Makeup im Alexanderhaus samt Atmosphäre, Besucher, Mitarbeiter, Promoter, DJ und Store.

    Themenverwandte Artikel
    Asien präsentiert sich auf der ITB 2018

    Asien präsentiert sich auf der ITB 2018

    Spektakuläre Ausstellungen und faszinierende Präsentationen stellte Asien auf der ITB 2018 am Berliner Funkturm in der Halle 26 vor. Vertreten waren hier Indonesien, Kambodscha, Thailand, Vietnam, Korea, Laos, Japan, Hong Kong, Singapur, die Philippinen, China, die Mongolei, Myanmar, Malaysia und Macau. Die asiatischen Aussteller präsentierten sich in prachtvollen farbenfrohen traditionellen Kostümen und imposant designten Messeständen, spielten Musik, führten Tänze auf und brachten eine strahlende Atmosphäre aus ihrer sonnigen Heimat mit.

    weiterlesen

    ICEF Berlin Workshop

    ICEF Berlin Workshop

    Reisen bildet. Bei einer Bildungsreise der ganz besonderen Art trafen sich hingegen zwischen dem 30 Oktober und dem 1. November 2016 rund 2500 Fachbesucher im Hotel InterContinental zu dem ICEF Berlin Workshop. Mit dabei war auch ich als Eventfotograf und hatte dadurch die Gelegenheit, diese eindrucksvolle Veranstaltung zum ersten Mal direkt aus nächster Nähe zu begleiten.

    weiterlesen

    Yusra Mardini unterstützt Geflüchtete im FEZ-Berlin

    Yusra Mardini unterstützt Geflüchtete im FEZ-Berlin

    Das FEZ-Berlin startete im September 2016 ein Rettungsschwimmerprojekt für Geflüchtete. Die weltberühmte syrische Olympiaschwimmerin Yusra Mardini unterstützt dieses deutschlandweit einmalige Projekt „Rettung in Sicht“. Als Eventfotograf haben wir die Projektvorstellung am 2. November in der Schwimmhalle von dem FEZ-Berlin fotografisch begleitet..

    weiterlesen

    FEZitty – Hauptstadt der Kinder

    FEZitty – Hauptstadt der Kinder

    Der Stadtschlüssel wurde am 26.07.16 von Sigrid Klebba, Staatssekretärin für Jugend und Familie und Bernd Grospitz, stellv. Leiter des FEZ, an Jeremy (11 Jahre), dem diesjährigen Bürgermeister von FEZitty übergeben.
    „Es gibt eine Menge zu tun in der Kinderstadt, die Neustadt muss aufgebaut werden, die Post soll verbessert werden und die Wahl muss vorbereitet werden“, so Jeremy.

    weiterlesen

    Hallo, mein Name ist Grit Erlebach. Als berliner Fotografin arbeite ich für Unternehmen und Privatpersonen. In Berlin zu Hause, können Sie mich deutschlandweit buchen.
    Ich habe in HU Berlin Medienwissenschaften studiert.

    Ich arbeite für Geschäftskunden als:
    • innenraumfotograf-in-berlin
      Innenraumfotograf in Berlin
    • Hotelfotograf in Berlin
      Hotelfotograf in Berlin
    • Immobilienfotograf in Berlin
    • Eventfotograf in Berlin

    weitere Informationen

  • Asien präsentiert sich auf der ITB 2018

    Asien präsentiert sich auf der ITB 2018

    Asien präsentiert sich auf der ITB 2018

    Spektakuläre Ausstellungen und faszinierende Präsentationen stellte Asien auf der ITB 2018 am Berliner Funkturm in der Halle 26 vor. Vertreten waren hier Indonesien, Kambodscha, Thailand, Vietnam, Korea, Laos, Japan, Hong Kong, Singapur, die Philippinen, China, die Mongolei, Myanmar, Malaysia und Macau. Die asiatischen Aussteller präsentierten sich in prachtvollen farbenfrohen traditionellen Kostümen und imposant designten Messeständen, spielten Musik, führten Tänze auf und brachten eine strahlende Atmosphäre aus ihrer sonnigen Heimat mit. Länder, Städte, Reiseveranstalter, Hotels und weitere Dienstleister der Tourismusbranche stellten ihre Regionen, Angebote und wichtigsten Themen vor. Asien birgt eine Vielzahl von Natur- und Kulturparadiesen, die bei Urlaubern und Hochzeitsreisenden die oberen Plätze der Reiseziele einnehmen.

    Aus Kambodscha präsentierten die Aussteller vom The Royal Sands Resort auf der Insel Koh Rong ihr traumhaftes Luxusresort mit modernen Villenanlagen an einem ruhigen langen weißen Sandstrand vor einem türkisfarbenen Meer. Aussteller vom The Haven Khao Lak Resort in Thailand präsentierten ihr Romantikhotel im Paradies zwischen dem Khao Lak Berg und der Andamanensee. Ein himmlischer Platz für Hochzeitsreisen und Hochzeitszeremonien. Der Messestand von Indonesien als weltgrößter Archipel und Inselstaat wurde auf der ITB Berlin von den Ausstellern im maritimen Design herrlich präsentiert. Dargestellt wurden sowohl die wundervollen Attraktionen an Meereswelten, Natur und Kultur als auch die zentralen Themen des indonesischen Tourismus.

    Mecklenburg-Vorpommern ITB – Messe Berlin 2018

    Dieses Jahr war ich als Messefotograf für das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern hier, das nicht nur das offizielle Partnerland der ITB 2018 war. Mecklenburg-Vorpommern (MV) ist auch das erste deutsche Bundesland in der Geschichte, das auf der bedeutendsten Tourismusmesse der Welt als Partnerland auftritt. Mecklenburg-Vorpommern gehört mit seiner 2000 km langen Küste an der Ostsee, seiner herrlichen Seenplatte, seiner Naturlandschaft und Vielfalt zu den attraktivsten Bundesländern für den nationalen wie auch internationalen Tourismus.

    weiter lesen


    Cibum Touring auf der Itb 2018

    Italia Cibum Touring ist eine Unternehmenslinie von Italia Cibum Food Entertainment SpA, die in der Sparte Gastronomie auf den Tourismus im Bereich Lebensmittel und Wein spezialisiert ist. Als erste italienische Destination Management Company bietet Italia Cibum Touring Reiserouten durch Italien zu regionalen Spezialitäten an, die für die italienische gastronomische Tradition von großer Bedeutung sind. Essen als Kultur! Italia Cibum Touring erzählt von den Geschmäckern der Region und fördert regionale Spezialitäten.

    weiter lesen


    Meine neuesten Arbeiten als Messefotograf: Einblicke und Perspektiven

    Erkunden Sie meine aktuellsten Werke als Messefotograf, die lebendige Atmosphären und authentische Momente von Veranstaltungen einfangen. Mit einem geschulten Auge für Details halte ich die Dynamik verschiedener Messeszenarien professionell fest. Von fesselnden Messeimpressionen bis hin zu beeindruckenden Aufnahmen präsentiere ich eine breite Palette meiner Arbeiten. Tauchen Sie ein und lassen Sie sich von meiner einzigartigen Perspektive auf die Welt der Messen inspirieren.

    Hallo, mein Name ist Grit Erlebach. Als berliner Fotografin arbeite ich für Unternehmen und Privatpersonen. In Berlin zu Hause, können Sie mich deutschlandweit buchen.
    Ich habe in HU Berlin Medienwissenschaften studiert.

    Ich arbeite für Geschäftskunden als:
    • innenraumfotograf-in-berlin
      Innenraumfotograf in Berlin

    • Hotelfotograf in Berlin
      Hotelfotograf in Berlin

    • Immobilienfotograf in Berlin

    • Eventfotograf in Berlin

    weitere Informationen

  • Yusra Mardini unterstützt Geflüchtete im FEZ-Berlin

    Yusra Mardini unterstützt Geflüchtete im FEZ-Berlin

    Yusra Mardini unterstützt Geflüchtete im FEZ-Berlin

    Das FEZ-Berlin startete im September 2016 ein Rettungsschwimmerprojekt für Geflüchtete. Die weltberühmte syrische Olympiaschwimmerin Yusra Mardini unterstützt dieses deutschlandweit einmalige Projekt „Rettung in Sicht“. Als Eventfotograf haben wir die Projektvorstellung am 2. November in der Schwimmhalle von dem FEZ-Berlin fotografisch begleitet.

    • Olympia 2016 Yusra Mardini
    • Yusra Mardini FEZ
    • Yusra Mardini FEZ
    • Yusra Mardini FEZ
    • Olympia 2016 Yusra Mardini

    Das Schwimmprojekt „Rettung in Sicht“ im FEZ-Berlin Es ist das größte gemeinnützige Kinder-, Jugend- und Familienzentrum in Europa: das FEZ-Berlin in Wuhlheide. Hier startete es Mitte September das in Deutschland einmalige Schwimmprojekt „Rettung in Sicht“, in dem sechs syrische Flüchtlinge zum Rettungsschwimmer ausgebildet werden. Die 18-jährige Yusra Mardini, ist als berühmte Heldin, Olympiaschwimmerin und das Gesicht von dem Team Refugee Olympic Athletes der Olympischen Spiele 2016 die Patin von dem Pilotprojekt und fördert es. Am 02. November 2016 wurde das Ausbildungsprojekt mit einem öffentlichen Schwimmtraining und den Auszubildenden in der Schwimmhalle der Öffentlichkeit vorgestellt. Ziel des Projektes ist es, zum einen, Flüchtlingen eine berufliche Perspektive zu bieten und zum anderen, dem hohen Bedarf an Rettungsschwimmern nachzukommen. Rettungsschwimmer sind nicht nur in öffentlichen Schwimm- und Bäderbetrieben gefragt, sondern auch in Krisengebieten. Über das Mittelmeer flüchten viele Menschen nach Europa. Tausende Menschen sind seit 2014 auf der Flucht darin ertrunken. Hilfsorganisationen klagen über einen Mangel an Rettungsschiffen und Rettungsschwimmern. Die Auszubildenden dieses Rettungsschwimmerprojekts können später selbst Flüchtlingshilfe in diesen Gebieten bieten, Leben retten und sind hoch motiviert. Ein weiterer Aspekt betrifft auch die Sprache. Rettungsschwimmer in den Berliner Bäderbetrieben, die die Sprachen der Flüchtlinge sprechen, gibt es kaum. Sehr viele Flüchtlinge können nicht schwimmen und verstehen sprachlich nicht die Inhalte der Bäder- und Badeordnung. Dies stellt insbesondere in den Sommermonaten eine Herausforderung für die Schwimmbäder dar. So sind Rettungsschwimmer auch mit entsprechenden Sprachkenntnissen in Badeanstalten gefragt, was mit dem Projekt „Rettung in Sicht“ ebenfalls unterstützt wird. Yusra Mardini – eine lebende Rettungslegende und Olympiaschwimmerin Yusra Mardini unterstützt engagiert sowie begeistert als Patin das Schwimmprojekt des Freizeit- und Erholungszentrums FEZ-Berlin. Die junge Syrerin erlangte nicht nur als Olympiaschwimmerin im Refugee-Team der Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro internationale Bekanntheit, sondern wurde vor allem als Heldin berühmt. Eine Geschichte, die weltweit Schlagzeilen machte. Im August 2015 selbst auf der Flucht aus Damaskus über Libanon, die Türkei und das Mittelmeer auf dem Weg nach Griechenland, rettete die syrische Profischwimmerin Yusra Mardini zusammen mit ihrer Schwester 18 Passagieren von ihrem Schlepperschlauchboot das Leben. Als der Außenbordmotor von ihrem Schlauchboot plötzlich versagte, sprang sie zusammen mit ihrer Schwester in das kalte Wasser des Meeres. Die Mädchen zogen das mit 18 Personen besetzte Schlauchboot schwimmend drei Stunden lang über 9 km von den Küstengewässern der türkischen Stadt Izmir über das Ägäische Meer bis zum Ufer der griechischen Insel Lesbos. Eine legendäre Meisterleistung, die es in sich hatte. Im Jahr darauf nahm sie an den Olympischen Spielen teil. Das US-amerikanische „Time Magazine“ wählte die in Berlin lebende Yusra Mardini zu den 30 einflussreichsten Teenagern auf der Welt. FEZ-Berlin – Ausbildung zum Rettungsschwimmer für Flüchtlinge In den nächsten 7 Monaten werden im Rahmen des Schwimmprojekts „Rettung in Sicht“ sechs Flüchtlinge zum Rettungsschwimmer ausgebildet. Unter den Teilnehmern befindet sich auch Yusra Mardini´s Vater Ezzat Mohamed Mardini. Dieser ist zudem der Trainer der Olympiaschwimmerin. Ezzat Mohamed Mardini war ehemals in seiner syrischen Heimat Nationaltrainer der Schwimmmannschaft, doch um Rettungsschwimmer zu werden, benötigt er einen anerkannten Abschluss. Ein Problem, dass viele Flüchtlinge haben. Selbst, wenn Geflüchtete eine Ausbildung abgeschlossen und einen Beruf erlernt haben, werden die Abschlüsse meist dennoch nicht anerkannt oder die Zertifikate dafür, sind nicht mehr vorhanden. Für die Ausbildung zum Rettungsschwimmer müssen weder Zeugnisse vorgelegt werden noch bedarf es bestimmter schulischer Voraussetzungen. Lediglich ein Kompetenznachweis wird gefordert, wofür die Teilnehmer Tests, wie einen Gesundheitstest absolvieren mussten. Das FEZ-Berlin bietet, laut Geschäftsführer Thomas Liljeberg-Markuse, nach erfolgreichem Abschluss dieser Rettungsschwimmerausbildung mindestens einem der Teilnehmer eine berufliche Perspektive. Auch möchte das FEZ-Berlin künftig weitere Praktika und Ausbildungen in anderen Arbeitsbereichen ins Leben rufen und Menschen mit Migrationshintergrund sowie aus sozial schwachen Verhältnissen ausbilden. Das Schwimmprojekt „Rettung in Sicht“ vom FEZ-Berlin verspricht, ein Erfolg zu werden. Als Eventfotograf waren wir auf der Projektvorstellung sowie dem öffentlichen Schwimmtraining dabei. So konnten wir die leistungsstarken, erfolgreichen und glücklichen Projektteilnehmer mit ihrer weltberühmten Projektpatin Yusra Mardini kennenlernen und eindrucksvolle Aufnahmen für repräsentative Fotos machen. Hier sind wahrhaft Retter in Sicht!

     

    Hallo, mein Name ist Anna Nesterenko. Als berliner Fotografin arbeite ich für Unternehmen und Privatpersonen. In Berlin zu Hause, können Sie mich deutschlandweit buchen. Ich habe einen Bachelor of Arts in Fotografie an der BTK Berlin erlangt.

    Ich arbeite für Geschäftskunden als:
    • innenraumfotograf-in-berlin
      Innenraumfotograf in Berlin
    • Hotelfotograf in Berlin
      Hotelfotograf in Berlin
    • Immobilienfotograf in Berlin
    • Eventfotograf in Berlin

    weitere Informationen

  • ICEF Berlin Workshop

    ICEF Berlin Workshop

    ICEF Berlin Workshop 2016

    Reisen bildet. Bei einer Bildungsreise der ganz besonderen Art trafen sich hingegen zwischen dem 30 Oktober und dem 1. November 2016 rund 2500 Fachbesucher im Hotel InterContinental zu dem ICEF Berlin Workshop. Mit dabei war auch ich als Eventfotograf und hatte dadurch die Gelegenheit, diese eindrucksvolle Veranstaltung zum ersten Mal direkt aus nächster Nähe zu begleiten.

    weitere Informationen

  • FEZitty – Hauptstadt der Kinder

    FEZitty – Hauptstadt der Kinder

    Der Stadtschlüssel wurde am 26.07.16 von Sigrid Klebba, Staatssekretärin für Jugend und Familie und Bernd Grospitz, stellv. Leiter des FEZ, an Jeremy (11 Jahre), dem diesjährigen Bürgermeister von FEZitty übergeben. „Es gibt eine Menge zu tun in der Kinderstadt, die Neustadt muss aufgebaut werden, die Post soll verbessert werden und die Wahl muss vorbereitet werden“, so Jeremy.

    weitere Informationen

  • ITB 2016 – Messe Berlin

    ITB 2016 – Messe Berlin

    ITB 2016 – Messe Berlin

    Die weltweit größte und bedeutendste Messe rund um Reisen und Tourismus ist die „Internationale Tourismus-Börse“ (ITB), die alljährlich in Berlin stattfindet. Auf dem Messegelände in Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf treffen alle Bereiche der Tourismusbranche, wie Reiseveranstalter, Airlines, Kreuzfahrten, Hotels, Reiseländer, Buchungssystemanbieter, Autovermieter, Produkte, Kulturtourismus, Ökotourismus und viele verschiedene andere Dienstleister, Sparten und Themen rund um den Tourismus aufeinander.
    • ITB 2016 Berlin
      ITB 2016 Berlin
    • ITB 2016 Berlin
      ITB 2016 Berlin
    • ITB 2016 Berlin
      ITB 2016 Berlin
    • ITB 2016 Berlin
      ITB 2016 Berlin
    • ITB 2016 Berlin
      ITB 2016 Berlin
    • ITB 2016 Berlin
      ITB 2016 Berlin
    • ITB 2016 Berlin
      ITB 2016 Berlin
    • ITB 2016 Berlin
      ITB 2016 Berlin

      ITB 2016 Berlin

    • ITB 2016 Berlin
      ITB 2016 Berlin
    • ITB 2016 Berlin
      ITB 2016 Berlin
    • ITB 2016 Berlin
      ITB 2016 Berlin
    • ITB 2016 Berlin
      ITB 2016 Berlin
    • VR Brille - ITB 2016 Berlin
      VR Brille -ITB 2016 Berlin
    • ITB 2016 Berlin
      ITB 2016 Berlin
    • ITB Berlin – Messefotografie
    • ITB Berlin – Messefotografie
    • ITB Berlin – Messefotografie
    • ITB Berlin – Messefotografie
    • ITB Berlin – Messefotografie
    • ITB Berlin – Messefotografie
    • ITB Berlin – Messefotografie
    • ITB Berlin – Messefotografie
    • ITB Berlin – Messefotografie
    • ITB Berlin – Messefotografie
    • ITB Berlin – Messefotografie
    • ITB Berlin – Messefotografie
    • ITB Berlin – Messefotografie
    • ITB Berlin – Messefotografie
    • ITB Berlin – Messefotografie
    • ITB Berlin – Messefotografie

    #ITB Fotos #ITB 2016 #ITB – Messe Berlin #ITB 2016 bilder #fotograf ITB #Messefotograf ITB #Messefotografie ITB #Internationale Tourismus Börse Berlin #Internationale Tourismus Börse Fotos #Internationale Tourismus Börse Fotograf #Messefotograf Berlin # Die ITB Messe bietet Ausstellungen sowie ein Fachprogramm mit Kongressen, Vorträgen und Presseveranstaltungen. Der ITB Berlin Kongress ist der größte und wichtigste Fachkongress der Reisebranche auf der Welt. Doch ist die Internationale Tourismus-Börse nicht nur etwas für Fachbesucher und Geschäftsleute, die Branchenpartner treffen, die Innovationen und Fachwissen austauschen, Trends, Events und Entwicklungen aller Art diskutieren und gute Geschäfte abschließen, sondern auch für Endkunden gestaltet, für die es auf den hochinteressanten und sehr vielseitigen Ausstellungen sehr viel zu entdecken und zu genießen gibt. Auf dieser Messe, die die Businessplattform für das globale Tourismusangebot darstellt, treffen sich Kontinente, Länder, Kulturen, Aussteller, Künstler, Fachleute, Firmen, Geschäftsleute und auch Privatleute aus der ganzen Welt. Ein pulsierendes aufregendes Event in Berlin und in der weltweiten Tourismusbranche, das ich als Messefotograf aus Berlin für Auftraggeber professionell dokumentiere.

    ITB Messe Berlin 2016 – feiert 50. Geburtstag und erzielt Rekordumsatz

    • ITB Berlin – Messefotografie

    • ITB Berlin – Messefotografie

    • ITB Berlin – Messefotografie

    • ITB Berlin – Messefotografie

    • ITB Berlin – Messefotografie

    • ITB Berlin – Messefotografie

    • ITB Berlin – Messefotografie

    • ITB Berlin – Messefotografie

    • ITB Berlin – Messefotografie

    Die ITB Berlin zeigte sich dieses Jahr als ein ganz besonderes Event. Im März 2016 feierte die ITB Messe Berlin ihr 50-jähriges Jubiläum und verzeichnete bei den erfolgten Geschäftsabschlüssen auch gleich einen Rekordumsatz von 7 Milliarden Euro. Dass die Menschen liebend gerne reisen und die Welt erkunden, trotz aller täglichen Schlagzeilen, wurde auf dieser Messe deutlich. Was noch im Jahr 1966 eine relativ kleine Veranstaltung auf 580 qm mit 250 Fachbesuchern war, avancierte bis heute zu einem imposanten und zum wichtigsten Event der Branche rund um den Globus. Auf einer Ausstellungsfläche von 160.000 Quadratmetern mit 26 Hallen unter dem Funkturm trafen sich Menschen aus fünf Kontinenten und 187 Ländern. Darunter befanden sich 10.000 Aussteller, 120.000 Fachbesucher, 26.000 Kongressbesucher, 1000 Topeinkäufer und 50.000 Privatbesucher. Auf dieser Messe ist nicht nur ordentlich was los. Die Zahlen sprechen auch dafür, dass die Messe ein optimales Event für Angebot und Nachfrage ist, ebenso wie für das Interesse am Reisen, an anderen Kulturen, schönen und interessanten Reisezielen, attraktiven Reisearten und aktuellen Reisethemen der verschiedensten Art. Jedes Jahr geht die größte Tourismusmesse der Welt mit einem anderen Land zur Kooperation eine Partnerschaft ein. Im Jahr 2016 war der Inselstaat „Malediven“ aus dem Indischen Ozean das offizielle Partnerland der ITB Messe, das auf dem Event im Fokus stand. Auf der ITB Berlin gibt es nicht nur Wissenswertes zu erfahren, Innovationen zu bewundern sowie Präsentationen und Aufführungen zu genießen, sondern es wird auch gefeiert. Eine Tradition ist das große Finale der Messe, in dem Besucher und Aussteller im Palais am Funkturm miteinander den Abschluss des besonderen Events feiern. Dabei wird eine Show aufgeführt, in der Kulturen aus der ganzen Welt zusammen mit kunstvollen Darbietungen die Messe sehr unterhaltsam und stimmungsvoll ausklingen lassen.

    Qatar auf der ITB 2016: Messestand-Film entführt in die Welt des Tourismus

    Jedes Jahr im März findet die „Internationale Tourismus-Börse“ (ITB) als größte Reisemesse der Welt in Berlin statt und zeigt sich mit seinen Ausstellungen und Inhalten jedes Jahr von einer ganz besonderen Seite. Dieses Jahr waren wir im Auftrag von dem Flug- und Reiseanbieter „Qatar“ vor Ort und dokumentierten ihren Messeauftritt in professionellen Highlights der aufregenden Veranstaltung in einem ausdrucksstarken Video. Keine Messe gleicht der anderen und ebenso sind auch die vielen Ereignisse, Präsentationen sowie Treffen der Menschen und Kulturen jedes Jahr auf der ITB einzigartig. Wir halten diese sowie Ihren Auftritt auf der ITB Messe Berlin in Bilddokumentationen und professionellen Messefotografien für sie fest, nicht nur zur Erinnerung, sondern auch zur weiteren Nutzung, wie für Präsentationen in Ihrem Unternehmen, zur Repräsentation am Markt, in den Medien und in der Öffentlichkeit oder für die Vermarktung Ihrer Dienstleistung und Produkte. Wir filmen und fotografieren während der gesamten Zeit Ihre Messestandaktivitäten, die Präsentation ihrer Produkte, die Ihres Infomaterials, ihre Messemitarbeiter und Interviewen gerne Ihre Kunden und Geschäftspartner direkt auf ihrem Messestand.
    Meine neuesten Arbeiten als Messefotograf: Einblicke und Perspektiven

    Erkunden Sie meine aktuellsten Werke als Messefotograf, die lebendige Atmosphären und authentische Momente von Veranstaltungen einfangen. Mit einem geschulten Auge für Details halte ich die Dynamik verschiedener Messeszenarien professionell fest. Von fesselnden Messeimpressionen bis hin zu beeindruckenden Aufnahmen präsentiere ich eine breite Palette meiner Arbeiten. Tauchen Sie ein und lassen Sie sich von meiner einzigartigen Perspektive auf die Welt der Messen inspirieren.

    Hallo, mein Name ist Grit Erlebach. Als berliner Fotografin arbeite ich für Unternehmen und Privatpersonen. In Berlin zu Hause, können Sie mich deutschlandweit buchen.
    Ich habe in HU Berlin Medienwissenschaften studiert.

    Ich arbeite für Geschäftskunden als:
    • innenraumfotograf-in-berlin
      Innenraumfotograf in Berlin

    • Hotelfotograf in Berlin
      Hotelfotograf in Berlin

    • Immobilienfotograf in Berlin

    • Eventfotograf in Berlin

    weitere Informationen

© Grit Erlebach

Hallo, mein Name ist Grit Erlebach. Als Fotograf Berlin arbeite ich seit 2010 für Unternehmen und Privatpersonen. In Berlin zu Hause, können Sie mich deutschlandweit buchen. Ich arbeite für Privatkunden als #Familienfotograf #Babybauch Fotograf #Babyfotograf# Kinderfotograf# Fotograf Hochzeit # Für Geschäftskunden arbeite ich als #Portraitfotograf #Eventfotograf #Messefotograf #Interieurfotograf #Kita Fotograf #
mail: info@fotograf-berlin.biz