Tel.: +49 (30) 417 69 706

Produktfotograf Berlin

Sachliche Produktfotografien haben vorwiegend einen informativen Charakter, dennoch kommt es auf eine besondere Gestaltung an. Das Produkt muss z. B. in einem bestimmten Licht, vor vorteilhaften Hintergründen, aus verschiedenen Perspektiven, in Verbindung mit harmonierenden und technisch vorteilhaft wirkenden Farben sowie eventuell auch mit ansprechenden Dekorationen oder beispielhaften Darstellungen in Szene gesetzt werden. Es ist ebenfalls in der Aufnahme und Entwicklung wichtig, für welche Zielgruppe und über welches Medium das Produktfoto veröffentlicht wird. Dies entscheidet unter anderem, welche Informationen das Bild darstellen und vermitteln soll. In der Gestaltung der Produktfotografie spielen viele verschiedene Aspekte und Technologien eine wichtige Rolle, die einen darauf spezialisierten Produktfotografen erfordern.

Produktfotografie Schmuck

Produktfotografie Schmuck

Einsatzgebiete der Produktfotografie

Die Produktfotografie ist elementar für die Vermarktung sowie Präsentation von Produkten, Waren und Gütern verschiedenster Art in der Wirtschaft. Dabei gehört die Produktfotografie in den Bereich der Werbefotografie, grenzt sich jedoch durch seinen vorwiegend sachlich abbildenden und informativen Charakter von der typisch verkaufsfördernden Werbefotografie ab. In erster Linie verfolgt die Produktfotografie das Ziel, die Merkmale und Vorzüge des Produktes sachlich, jedoch im vorteilhaften Licht darzustellen und zu informieren. Dabei werden die Produkte in der Praxis jedoch auch mit einem leicht werblichen Charakter präsentiert.

Unsere Produktfotografien dienen der ansprechenden, werbewirksamen Platzierung, wie z. B. in:

  • Produktkatalogen, Prospekten

  • Broschüren, Flyern & Plakaten

  • Onlineshops und anderen Webpräsenzen im Internet

  • Zeitschriften, Büchern, wie z. B. Lebensmittel in Kochbüchern

Je präziser, anschaulicher, umfangreicher und realistischer Produktfotos dargestellt werden, desto genauer erhält der Interessent einen Eindruck von der Sache, wodurch wiederum das Interesse zum Erwerb gefördert wird.

Bildbearbeitung in der Produktfotografie

Geht es um die fotografische Darstellung von Produkten, stehen nicht nur Aspekte, wie Sachlichkeit, Emotionen, Assoziationen, Inspirationen und möglichst authentische Darstellungen im Vordergrund, sondern auch feine und kleinste Details, die für den Kunden enorm wichtig sind. Unabhängig davon, wie gut und aussagekräftig Produktbeschreibungen in Textform sind, ein Bild sagt mehr aus, als tausend Worte es je könnten. Ein Foto vermittelt einen ganz eigenen, individuellen Eindruck. Es ist es vor allem in der bildlichen/fotografischen Darstellung eine Frage der Wahrnehmung, der Aufmerksamkeit und der Details, die letztlich über den Kauf oder die Nutzung des jeweiligen Produktes entscheiden.

Vorher-Nachher-Darstellung: Beispiel für die Bildbearbeitung von Produktfotos

Die Bildbearbeitung eröffnet eine Vielzahl an Möglichkeiten, die originale Aufnahme und Abbildung des jeweiligen Produktes vorteilhafter und ansprechender in der Postproduktion darzustellen, ohne dabei an Authentizität und Realität zu verlieren. So können beispielsweise Licht, Schattierungen und Kontraste wie auch Farbe, Sättigung, Weißabgleich und Dynamik angepasst werden. Ebenso können unvorteilhafte Darstellungen entfernt oder verändert und ansprechendere Bildelemente hinzugefügt oder zusammengesetzt werden. Auch alles entscheidende kleine, feine Details, wie z. B. hinsichtlich Stoff, Muster, Formen, Farben, Oberflächen, Verschlüssen, Zusammensetzungen, Einarbeitungen oder Verarbeitungen können durch die Bildbearbeitung explizit hervorgehoben und fotografisch anschaulich dargestellt werden. Ein Beispiel für die Produktfotografie und seine werbewirksame Darstellung bietet die feine Bildbearbeitung und das Retuschieren von Schmuckfotos.

Unterschiede wahrgenommen? Folgende Veränderungen und Retuschen wurden bei diesem Schmuckfoto vorgenommen:

  • Anpassung der Schmuckabbildung in Schärfe, Farbe und Helligkeit
  • Entfernung des unvorteilhaften Armbandes
  • Entfernung von unvorteilhaften Falten und Rötungen an der Hand des Modells
  • Retusche und Nachbearbeitung des Hintergrundes
  • Hinzufügung von sanft fallenden, glitzernden Schneeflocken
  • Verbesserung der Darstellung von Licht, Helligkeit und Verdunkelung
  • Reduzierung von Schatten
  • Kreierung von einer emotionalen, inspirierenden und zauberhaften Weihnachtsstimmung
  • Gestaltung von einem individuellen Look
mail: info@fotograf-berlin.biz

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen