Immobilienfotograf Berlin

Wir unterstützen Immobilienmakler, Eigentümer, Vermieter, Wohnungsbaugesellschaften, Architekten, Handwerksbetriebe und Unternehmen mit professionellen Fotos bei der Präsentation und Vermarktung von Immobilien. Von der Aufnahme über die Postproduktion via Bildbearbeitung bis zur fertigen Erstellung, entwickeln wir qualitativ hochwertige Immobilienfotos. Die Fotografien können online und offline beispielsweise für die Werbung, Objektvorstellung, Anzeigenplatzierung und Außendarstellung eingesetzt werden.

Professionelle Immobilienfotos sind das A und O, insbesondere, wenn es gilt, auf den ersten Blick eine hohe Aufmerksamkeit, den besten Eindruck und ein echtes Interesse zu wecken. Heben Sie Ihr Objekt und Ihr Unternehmen mit Immobilienfotos am Markt professionell hervor. Wir helfen Ihnen dabei, die jeweilige Immobilie erfolgreich zu präsentieren, zu verkaufen oder zu vermieten, wie zum Beispiel mit:

  • Immobilienfotografie für Wohnimmobilien, wie z. B. Wohnungen, Ein- und Mehrfamilienhäuser
  • Immobilienfotografie für Ferienwohnungen & Apartments
  • Immobilienfotografie für Gewerbeimmobilien,wie z. B. Geschäftsgebäude, Büroräume, Restaurants
  • Immobilienfotografie für Industrieimmobilien, wie z. B. Fabrikgebäude
  • Immobilienfotografie für Grundstücke
  • Objektfotos mit Hochstativfotografie

Bildbearbeitung in der Immobilienfotografie

Für die professionelle Präsentation und Vermarktung von Immobilien reichen Schnappschüsse mit dem Handy oder auch das einfache Ablichten mit einer hochwertigen Kamera allein nicht aus. Eine qualitativ hochwertige und spezielle Technik gehört natürlich dazu, jedoch geht es um weit aus mehr. Relevante Aspekte sind in der Architektur- und Immobilienfotografie die richtige Perspektive, Aufnahmeposition, das Licht, die Schärfentiefe, die Symmetrie, die Brennweite und Details.

Ein häufiges Problem sind zum Beispiel stürzende Linien, die im Bild ins Innere oder nach Außen kippen. Anstatt wie in der Realität gerade, sind die Linien von z. B. Objekten, Räumen oder Gegenständen schräg und stellen Schieflagen, Verzerrungen und falsche Größenverhältnisse dar. Das Ergebnis ist eine unrealistische und verwirrende Darstellung, die nicht sein muss.

Mit der Bildbearbeitung können die Fotos nachbearbeitet und vorteilhafter gestaltet werden. Die Bilder können auf verschiedenste Art und Weise verändert und überarbeitet werden. Es können beispielsweise Darstellungen optimiert, Makel ausgeglichen, Kontraste angepasst und Bildelemente retuschiert oder hinzugefügt werden. Einzelne unvorteilhafte Abbildungen können entfernt werden.

In der Immobilienfotografie bietet sich insbesondere bei leer stehenden Räumen und Gebäuden auch das sogenannte "Home Staging" an. Dabei handelt es sich um eine Adaption von Räumen, indem zum Beispiel Möbel, Licht, Farbdarstellungen, Wand- und Bodengestaltungen sowie Dekorationen in das Bild digital eingesetzt werden. Der leere Raum wird digital eingerichtet und erzeugt visuell einen assoziativen, besseren, harmonischeren sowie wertsteigernden Eindruck.

Folgende Veränderungen wurden an dem Foto vorgenommen:

  • Anpassung des Ausschnitts
  • gesamte Aufhellung des Bildes
  • vorteilhaftere Anpassung der Farben
  • professionelle Nachschärfung des Bildes
  • feine Anpassung der Helligkeit und des Kontrastes
  • erneute Aufhellung einzelner Teile des Bildes
  • Entfernung unvorteilhafter Objekte (Autos, Fahrräder, Baukräne)
  • Begrünung der abgebildeten Bäume

Immobilienfotografie und zusammenhängende Genres

Die Immobilienfotografie kann je nach Projekt, Objekt und Ziel mit der Architekturfotografie, der Innenraumfotografie und der Businessfotografie verbunden sein.

Als Architekturfotograf in Berlin erstellen wir nicht nur professionelle Fotografien von Gebäuden und Grundstücken (Immobilien), sondern auch von Bauwerken unterschiedlichster Art. Der Fokus kann dabei architektonisch zum Beispiel auf Zeitepochen, Stilrichtungen, Denkmäler, Baukunstwerke, Sanierungsobjekte, Ingenieurbauwerke, Industriegebäude, Stadt- und Landschaftsräume sowie Baudokumentationen gerichtet sein.

Geht es nicht nur um die fotografische Abbildung der zu vermarktenden Immobilien von außen, sondern auch um die Darstellung des Inneren von beispielsweise Wohnräumen, Büroräumen, Fabrikhallen, Verkaufsräumen, Ferienwohnräumen, Hotelzimmern oder Restauranteinrichtungen stehen wir Ihnen gleichzeitig als Interieur- und Innenraumfotograf in Berlin zur Verfügung.

Die Immobilienfotografie steht nicht selten bei verschiedensten Projekten im Zusammenhang mit der Businessfotografie. Beispiele sind die Porträtfotografie von Mitarbeitern oder Unternehmensleitung zum Firmengebäude, die Industriefotografie in Fabrikgebäuden, die Foodfotografie für Restaurants oder die Eventfotografie bei zu vermietenden Veranstaltungsimmobilien. Als Immobilien- und Businessfotograf in Berlin setzen wir Ihre Immobilie und Ihr Geschäft zusammenhängend ausdrucksvoll perfekt in Szene.

Hallo, mein Name ist Grit Erlebach. Als berliner Fotografin arbeite ich für Unternehmen und Privatpersonen. In Berlin zu Hause, können Sie mich deutschlandweit buchen.
Ich habe in HU Berlin Medienwissenschaften studiert.

Ich arbeite für Geschäftskunden als:
call us Tel.: +49 (30) 417 69 706 | Mobil.: +49 178 692 41 51 | info@fotograf-berlin.biz

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen