Tel.: +49 (30) 417 69 706

Innovationen und Highlights der InnoTrans 2018

Auf der InnoTrans 2018 wurde zahlreiche attraktive und zukunftsoriente Innovationen zur Bahn-und Verkehrstechnik vorgestellt. Zu den Highlights gehörte unter anderem der Cityjet vom Typ Talent 3 als sechsteiliges Elektrotriebfahrzeug aus dem kanadischen Hause Bombardier oder auch der umweltfreundliche Desiro ML Cityjet eco von Siemens und der ÖBB, der mit einer Traktionsbatterie als alternativer Antrieb für ein oberleitungsfreies Fahren auf nicht elektrifizierten Strecken ausgestattet ist und ohne Dieseltriebwagen auskommt. Die CRRC Corporation Limited aus China stellte als weltweitgrößter Schienenfahrzeughersteller auf der InnoTrans 2018 eine Hybrid-AC-Rangierlokomotive sowie die neueste Metro-Bahn CETROVO mit leichter Kohlefaser-Karosserie, Hochgeschwindigkeitsfahrsystem, hoher Energieeffizienz und intelligenten Diensten vor.

Ein Anziehungspunkt war zudem die neue Berliner S-Bahn der Baureihe BR 484 samt neuem Triebwagen, Klimaanlage, Flachbildschirmen und durchgängiger Begehbarkeit als ein Gemeinschaftsprojekt von Stadler und Siemens. Auf der InnoTrans 2018 konnten die Besucher in dieser S-Bahn schon einmal gemütlich Probesitzen, denn ab 2021 soll dieses neue S-Bahn-Modell über die Gleise der Hauptstadt rollen. Im "Ideenzug" der Deutschen Bahn wurden auf der InnoTrans 2018 zahlreiche Module für die unterschiedlichsten Bedürfnisse zum Aufenthalt in der Bahn vorgestellt, die ausgetestet und bewertet werden konnten. Zu den Modulen gehörte unter anderem ein Sportstudio, eine Premiumkabine zum Arbeiten, Public-Viewing-Bereiche, ein Relaxingraum und das Power-Napping-Modul zum entspannten Schlafen. In puncto Elektromobilität stellte unter anderem der polnische Hersteller Solaris den neuen Oberleitungsbus "Trollino 12" und den elektrisch batteriebetriebenen Stadtbus "Urbino 12" vor, während der französische Hersteller Alstom den Elektrobus "Aptis" präsentierte. Die französische Lohr-Gruppe präsentierte den neuen schmucken autonomen Elektroshuttlebus "i-Christal".

 Hoppecke & Mitsubishi Electrics auf der InnoTrans 2018

Hoppecke & Mitsubishi Electrics auf der InnoTrans 2018

Auf der InnoTrans 2018 war ich als Messefotograf für die Unternehmen HOPPECKE und Mitsubishi Electric tätig, die ebenfalls elementare Innovationen und Produkte vorstellten.

Die Accumulatorenwerke HOPPECKE Carl Zoellner & Sohn ist ein deutscher Batteriekonzern aus Nordrhein-Westfalen mit 20 Tochtergesellschaften sowohl im Inland als auch im Ausland. Das Familienunternehmen ist seit seiner Gründung im Jahr 1927 durch Carl Zoellner vor allem für die Entwicklung und Produktion von qualitativ hochwertigen und bewährten Industriebatterien sowie Speichertechnologien bekannt.

InnoTrans 2018 - die Internationale Leitmesse für Verkehrstechnik

InnoTrans 2018 - die Internationale Leitmesse für Verkehrstechnik

Die Fach- und Besuchermesse InnoTrans wurde 1996 ins Leben gerufen und hat sich zur größten, bedeutendsten Fachmesse sowie zur internationalen Leitmesse für Verkehrstechnik entwickelt, insbesondere auf dem Gebiet des Schienenverkehrs. Vom 18. bis zum 21. September 2018 fand die InnoTrans zum 12. Mal traditionell auf dem Berliner Messegelände statt.

Hallo, mein Name ist Grit Erlebach. Als berliner Fotografin arbeite ich für Unternehmen und Privatpersonen. In Berlin zu Hause, können Sie mich deutschlandweit buchen.
Ich habe in HU Berlin Medienwissenschaften studiert.

Ich arbeite für Geschäftskunden als:
mail: info@fotograf-berlin.biz

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen